Skip to content

Hauersdorf

"Hauersdorf" liegt knapp 1 km südöstlich von Oberleupten. Das Sackgassendorf nannte sich um 1200 "Hugoldesdorf". Von einem Germanen namens Haugold oder Hugold angelegt, führte es noch im 15. Jahrhundert seinen unversehrten Namen, mit dem aber die verkürzte Form Haugels- oder Hugelsdorf abwechselt. Im 16. Jahrhundert findet sich Hauels- und Haulsdorf (Höhe).

1445 gab es im Ort sechs Bauernhöfe, und 1880 zählte man 13 Häuser. Heute leben hier ca. 35 Einwohner.

Die kleine umliegende Flur von 65 ha bestand aus streifenförmig aufgeteilten Blöcken. Zu Zeiten der DDR bewirtschaftete die LPG "Roter Stern" die gesamte Flur. Sie war später mit dem damaligen Volksgut Priefel vereinigt. Heute werden die Flächen teilweise wieder privat genutzt."

Nach der Wende haben die Hauersdorfer alles daran gesetzt, ihren Wohnsitz und somit das Dorf zu verschönern. Sie leben in einer familiären, freundlichen und hilfsbereiten Atmosphäre zusammen und pflegen ihre Traditionen intensiv.

Schriftgröße

 larger text normal text smaller text

Kontakt

Gemeindeverwaltung Nobitz

Haus 1 - Nobitz
Bachstraße 1, 04603 Nobitz
Telefon: 03447 3108-0
Fax: 03447 3108-29

Haus 2 - Saara
OT Saara, Saara 42,
04603 Nobitz
Telefon: 03447 5133-0
Fax: 03447 5133-10

Haus 3 - Langenleuba-Niederhain
Platz der Einheit 4
04618 Langenleuba-Niederhain
Telefon: 034497 810-0
Fax: 034497 810-18

Öffnungszeiten

E-Mail-Kontakt

Login